Hier können Sie regelmäßig tolle Preise gewinnen!

 

 

Gewinnspiele!

 

Für unsere Gewinnspiele gilt: Keine Barauszahlung der Gewinne. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme per E-Mail, Postweg oder telefonisch möglich. Bitte beachten Sie die jeweiligen Teilnahmebedingungen und den Teilnahmeschluss.

Hier poppt die Party!

Wenn die Party PopTeenies Girls aus den Single Poppers sich zum Feiern treffen wollen, dann ist das Poptastic Party Playset der perfekte Ort! Hier gibt es vieles zu entdecken und verschiedene spannende Spielmöglichkeiten. Ganz gleich welche Party (es gibt verschiedene Themen) gefeiert wird, die niedlichen, liebevoll detailliert gestaltenen "Girls zum Sammeln und Tauschen" sind immer gut drauf. Einfach den Party PopTeenies Musikhit von der Website herunterladen, aufdrehen und die Party kann beginnen, nachdem der Überraschungsgast aus dem enthaltenen Surprise Popper (NUR in diesem Set enthalten) zum Vorschein gekommen ist.

 

Wir verlosen 3 Poptastic Party Playsets. Zum Mitmachen müsst Ihr einfach folgende Frage richtig beantworten:

 

Wo kommt der Überraschungsgast bei der Poptastic Party her?

 

A) aus der Schule

B) aus dem Urlaub

C) aus dem Surprise Popper

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Alle Gewinner werden benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 30. September 2018.

 

 

Zum Mitmachen einfach das folgende Formular ausfüllen, die richtige Antwort eintragen und auf "senden" klicken!

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Gewinnspielteilnahme

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Die Inspiration kam in Neuseeland

Den Wunsch ein Buch zu schreiben hatte Sigrun Peller schon sehr lange. Jetzt hat sich die 55-jährige Mutter von vier erwachsenen Kindern diesen Wunsch erfüllt: Im August erschien ihr Debütroman „Whangara, der Hafen der Sonne“.

Sigrun Peller, Jahrgang 1963, ist in einem kleinen Dorf in Unterfranken aufgewachsen. Nach der Wende lebte sie rund 20 Jahre in Plauen, ehe es die gelernte Innenarchitektin 2012 nach Bochum zog.

„Ich bin kunstinteressiert, kreativ, liebe Malerei und Fotografie, und ich habe durch den Besuch von Sommerakademien stetig dazu gelernt“, sagt Sigrun Peller über sich selbst. Schon als Teenager verfasste sie gerne Kurzgeschichten. Die Leidenschaft des Schreibens blieb bestehen: „2015 wurde meine 2011 entstandene Kurzgeschichte ‚Jetzt’ sogar im Kunstrefugium in München gelesen“, erinnert sich die Autorin. Außerdem liebt es Sigrun Peller Neuland zu betreten und sich Herausforderungen zu stellen. So begab sie sich 2016 alleine mit einem „Work and Travel“-Visa für ein Jahr ins Ausland. Zwei Monate davon war sie in Indonesien unterwegs und zehn Monate verbrachte Sigrun Peller in Neuseeland.

Die Zeit auf der Insel im südlichen Pazifik inspirierte sie dann schließlich auch zu ihrem ersten Buch. „Ich konnte mich treiben lassen, weil ich lange unterwegs war. So habe ich für mich eine neue Art des Reisens entdeckt, die das Buch widerspiegelt“, erzählt sie und fügt hinzu: „Es ist schade, wenn Reisen zum Stress wird. Auch wenn man nur wenig Zeit hat, sollte man sich lieber weniger vornehmen und später wieder kommen, um mehr zu erkunden. Ich reise auch gerne mal alleine, weil ich mich dann von meinem Rhythmus leiten lassen kann. Da wo es mir gefällt bleibe ich - oder ich ziehe weiter. Die Ideen kommen dann wie von selbst, nicht nur wenn man ein Buch schreiben möchte.“

Damit ihre Gedanken nicht verloren gingen, sprach Sigrun Peller diese während ihrer Reise sofort auf. „Zurück in Deutschland hatte ich über 200 Memories, die es erstmal galt auszuwerten“, berichtet sie. Geschrieben hat sie ihr Buch während eines sechsmonatigen Aufenthaltes in England. „Mir war wichtig, dass mich nichts ablenkte und ich mich ganz auf das Schreiben konzentrieren konnte“, so die Neu-Autorin.

Fast alle Schauplätze in ihrem Roman hat Sigrun Peller selbst besucht. Auch ihre Erlebnisse spiegeln sich teilweise wider. Es ist eine fantasiereiche, skurrile Geschichte einer jungen Künstlerin die durch Neuseeland reist und deren Leben sich auf dieser Reise verändert. „Das Genre ist ein Entwicklungsroman, der ebenso lustig wie auch tiefgründig ist, er informiert außerdem über das Land und die Maoris und entführt den Leser in das Land am anderen Ende der Welt“, sagt Peller über ihr Debütwerk. Titel des Romans ist „Whangara, der Hafen der Sonne“. In der Sprache der Maoris, dem indigenen Volk Neuseelands, bedeutet Whangara - der Hafen der Sonne. „Whangara ist aber auch eine Siedlung auf der Nordinsel, die ich ebenfalls besucht hatte“, erklärt Sigrun Peller.

 

„Whangara, der Hafen der Sonne“ (ISBN 978 1724395771) ist bei Amazon als Ebook und als Taschenbuch erhältlich. Weitere Informationen über die Autorin gibt es im Internet unter www.sigrunpeller-autorin.com sowie bei Facebook unter www.facebook.com/sigrun.peller.

 

 

3 Bücher zu gewinnen

Wir verlosen drei Exemplare von Sigrun Pellers Debütroman „Whangara, der Hafen der Sonne“. Zum Mitmachen müsst Ihr einfach folgende Frage richtig beantworten:

 

Was bedeutet Whangara in der Sprache der Maoris?

 

A) Hafen der Sonne

B) Willkommen in Neuseeland

C) Schöne Insel

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Alle Gewinner werden benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 10. November 2018.

 

 

Zum Mitmachen einfach das folgende Formular ausfüllen, die richtige Antwort eintragen und auf "senden" klicken!

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Gewinnspielteilnahme

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum   AGB   Kontakt   Referenzen   Datenschutzerklärung  
Kunden-Login   Anfahrt
© TV-Magazin & Media GmbH und Co. KG